Freunde des Nahverkehrs Zwickau e.V.



Regioshuttle trifft Straßenbahn

Am 19. September 2015 startete ein Regioshuttle RS 1 der Freiberger Eisenbahn Gesellschaft bis ins Zwickauer Zentrum. Es handelte sich hierbei um eine Sonderfahrt inklusive einer Stadtrundfahrt im historischen Straßenbahnwagen sowie einem Besuch im August-Horch-Museum.

Einige Bilder stellten Mirko Ridel (MR), Felix Bochmann (FB) sowie Dr. Steffen Schranil (StS) zur Verfügung:

FEG 650 056 am Zwickauer Hauptbahnhof (MR)

 

Über das Dreischienengleis führte die Sonderfahrt bis ins Zwickauer Stadtzentrum. (MR)

Kurz vor Erreichen der Endhaltestelle "Zentrum" verlässt der Wagen über Sonderweichen das Dreischienengleis. (FB)

An der Endhaltestelle "Zentrum" traf FEG 650 056 auf den historischen Straßenbahnzug Nr. 7 + 17. (StS)

Den Teilnehmern wurde außerdem ein Betriebshofrundgang ermöglicht. (StS)

Auf Grund Wetters musste der historische Zug Nr. 7 + 17 gegen den Gotha-Straßenbahnzug Nr. 92 + 133 getauscht werden. (StS)

Somit traf auch der Gothazug am "Zentrum" auf das Freiberger Regioshuttle. (FB)

zurück