Freunde des Nahverkehrs Zwickau e.V.



Ferkeltaxi in der Zwickauer Innenstadt

Nach dem Erfolg vom 31. Oktober 2015 veranstaltete die Traditionsgemeinschaft Ferkeltaxi e.V. (www.museumsferkel.de) erneut eine Sonderfahrt mit den Wagen 172 132-3 mit 172 171-1 nach Zwickau, diesmal jedoch in anderer Reihenfolge. Vom Hauptbahnhof erfolgte die Fahrt über das Dreischienengleis bis Zwickau-Zentrum wo in die Straßenbahn (Tatra KT4D Nr. 931 und der Historische Zug bestehend aus Triebwagen Nr. 7 und Beiwagen Nr. 17). Nach einer Rundfahrt mit der Straßenbahn und der Besichtigung des Straßenbahnbetriebshofs Schlachthofstraße, konnte an der Schubertstraße (Industriebahn) wieder in die große Bahn umgestiegen werden.

Einige Bilder stellten Holger Stoll (HS) und Mario Elsner (ME) zur Verfügung:

Ferkeltaxi auf dem Dreischienengleis kurz vor der Endhaltestelle Zwickau-Zentrum. (ME)

 

Weiter ging die Fahrt mit der Straßenbahn über Neuplanitz ... (ME)

... bis zum Straßenbahnbetriebshof Schlachthofstraße. (ME)

Nach der Betriebshofbesichtigung führte die Fahrt weiter Richtung Hartmannsdorf ... (HS)

... und Stollberg. (HS)

zurück