18. Kappler Straßenbahnfest am 11. und 12. Juni 2022

Am Wochenende vom 11. und 12. Juni 2022 fand nach zweijähriger Pause das Kappeler Straßenbahnfest in Chemnitz wieder statt. Unser Verein war an beiden Tagen mit einem Souvenirstand vor Ort. Die Zubringerlinie 1E verkehrte mit historischen Straßenbahnen zwischen dem Hauptbahnhof und Straßenbahnmuseum. Auf dem Museumsgelände pendelte der Schmalspurtriebwagen 169. Außerdem wurden Sonderfahrten mit historischen Bussen angeboten.

Ein besonderer Dank gilt dem Chemnitzer Straßenbahnmuseum für die Einladung und die gute Organisation der Veranstaltung.

Unser Souvenirstand im Betriebshof Kappel.

Vor der Wagenhalle wurden Museumsfahrzeuge sowie Arbeitsfahrzeuge ausgestellt.

Das Buseum, welches aus einem MAN NL 202 entstehen soll, wurde öffentlich gezeigt.

In einem T3D-M der CVAG konnten außerdem Kurzfilme über den T3D in Chemnitz angeschaut werden.

Gotha T57, 813 an der Haltestelle Theaterplatz auf der Linie 1E in Richtung Straßenbahnmuseum.

Lowa ET54, 801 wurde ebenfalls als Pendel auf der Linie 1E zwischen Hauptbahnhof und Straßenbahnmuseum eingesetzt.

Auf dem Betriebshof konnten Fahrten mit Wagen 169 auf einer Spurbreite von 915mm unternommen werden.

Ab der Haltestelle vor dem Straßenbahnmuseum wurden Rundfahrten mit historischen Bussen angeboten.

Auch ein Ikarus 66 wurde vom Chemnitzer Straßenbahnmuseum gezeigt.

Auch ein Bus des Typs C2 Hybrid von Mercedes Benz in der neusten Ausführung der CVAG wurde präsentiert.

zurück zur Bildergalerie